Apfel-Flockenmuffins mit Banane

 

Apfel Flockenmuffins nah 11

Zutaten für 6 Muffins:

200 g kernige 5-Korn Flocken
200 ml heißes Wasser
2 mittlere Äpfel, 250 g
30 g gemahlene Haselnüsse
1,5 TL Zimt, gemahlen
1 Fläschchen Buttervanillearoma
1 kleine Banane, 100 g
2-3 Spritzer flüssiger Süßstoff
6 Muffinförmchen aus Papier oder Silikon

Zubereitung
Den Backofen auf 180 Grad (Umluft: 160 Grad) vorheizen. Die 5-Korn-Flocken in einer Schüssel mit heißem Wasser mischen und 5 Minuten quellen lassen. Die Äpfel waschen, mit Schale grob reiben. Mit dem Haselnussmehl, Zimt und Backaroma zu den gequollenen Flocken geben. Alles gut durchmischen. Die Banane in dünne Scheiben schneiden, untermischen. Zum Schluss mit flüssigem Süßstoff abschmecken. Mit einem Löffel in die Muffinförmchen füllen, etwas glattstreichen und im vorgeheizten Ofen 30 Minuten backen.

Nach dem Backen aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen. Die Muffins sind schön saftig, bleiben zwei bis drei Tage frisch und lassen sich auch einfrieren.

Die Nährwert-Wahrheit
Ein Muffin enthält ca. 6 g Eiweiß, 6 g Fett, 30 g Kohlenhydrate, davon 26 g anrechnungspflichtig, 2,2 BE, 2,6 KE, 5 g Ballaststoffe, 198 kcal

Apfel-Flockenmuffins 2.2Zuckerfreie Apfelmuffins 02.15..

Apfel Flockenmuffins nah 2.11

 Wunderbare Grüße vom Backherz Kirsten 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.